Berlin Halbmarathon - DER Frühlingsklassiker

So., 7. April ab 09:30 Uhr

Am Sonntag, den 7. April ist es wieder soweit! Einer der absoluten Klassiker im deutschen und internationalen Laufkalender findet in der deutschen Hauptstadt statt:

Der Berliner Halbmarathon

Die Wurzeln des größten und hochklassigsten deutschen Rennens über die 21,0975 km liegen in beiden Teilen der einst geteilten Stadt. Im früheren Ost- und West-Berlin gab es entsprechende Laufveranstaltungen, die nach der Wende schon 1990 zu einem Rennen vereinigt wurden: Der (West-) Berliner Halbmarathon und der (Ost-) Berliner Friedenslauf.

Laut offiziellen Angaben sollen 20.000 bei der Premiere 1982 gelaufen sein, davon 368 Marathonläufer und 752 über 20 km. 1985 wurde aus Anlass der 90. IOC-Session der Friedenslauf sogar auf einen Donnerstag verlegt. Angeblich 70.000 Aktive – es wäre der größte Lauf der Welt gewesen – sollen dabei gewesen sein. IOC-Präsident Juan-Antonio Samaranch gab den Startschuss.

Der Lauf wurde dann 1991 aufgrund der Terminenge mit dem BERLIN-MARATHON vom September ins Frühjahr verlegt. Dies geschah zu einer Zeit, als der Halbmarathon als Disziplin auch international aufgewertet wurde. Seit 1992 gab es jährliche Weltmeisterschaften über die genau 21,0975 km lange Strecke. Nachdem die Starterzahlen teilweise rückläufig waren, gelang in den vergangenen Jahren ein enormer Aufwärtstrend. Zudem haben sich Rahmenprogramm und -wettbewerbe zuletzt enorm entwickelt.

Aktuell liegen die Streckenrekorde in kenianischer Hand: 2018 lief Eric Kiptanui in 58:42 Minuten ins Ziel, in 2006 schaffte Edith Masai die Strecke in fantastischen 1:07:18 Stunde.

In diesem Jahr werden es mehr als 36000 TeilnehmerInnen in allen Lauf-, Skating und Handbikeklassen aus über 110 Nationen sein, die die Strecke - Start und Ziel liegen in der Straße des 17. Juni, zwischen Brandenburger Tor und „Kleiner Stern“ - in Angriff nehmen.

Und damit auch alles klappt, hat unsere Berliner LUNGE DER LAUFLADEN-Filiale in der Bismarckstraße (Stadtteil Charlottenburg) alles, was für einen gelungen Halbmarathon nötig ist:

Elastische Schnürsenkel für ein druckstellenarmes Schuhgefühl? Startnummernband, Trinkgurt oder Handyhalter? Kein Problem mit Nathan Sports!

Kompression für den Lauf und danach? Kein Ding dank cep!

Riegel, Gels und Gel-Chips für die schnelle Energieversorgung? Ultra Sports liefert!

Den richtigen Sport-BH oder die richtige Unterwäsche? Falke steht bei uns hoch im Kurs!

Ihr dürft natürlich auch unseren Fachberatern den einen oder anderen Last-Minute-Tipp entlocken - unsere Lauferfahrung geben wir gerne weiter.

Zusätzlicher Service:

Das offizielle Programmheft gibt es hier.

Am Veranstaltungstag wird es einen Livestream geben: Hier klicken.